Weil sich alles um
unser Bier dreht.

Bierforum Bayern | 27. September 2016

Hier gleich anmelden
Bühnenbild Bierforum Flaschenöffner mit Biermuster

Für eine goldene Zukunft!

Experten aus Wissenschaft und Praxis liefern Antworten und Alternativen.
Innovationspotenzial für Ihre Brauerei am 27. September 2016 in Bayreuth.

Die große Braukunst besteht darin, aus nur vier Rohstoffen eine wahre Geschmacksvielfalt zu erzeugen. Wissenschaftliche Erkenntnisse und kreative Brauer zeigen, dass das Innovationspotenzial noch lange nicht ausgeschöpft ist. Für die Entwicklung innovativer Produkte sind Experimentierfreudigkeit und Erfindungsreichtum essenziell. Denn Forschung und Praxis haben ein gemeinsames Ziel: Neue, interessante Geschmacksrichtungen kreieren! Wir unterstützen Sie dabei, ohne das Reinheitsgebot zu verletzen. Erlaubt ist nur das traditionelle Handwerkszeug, die Resultate sind jedoch innovative Biere.

Kommen Sie zum Bierforum Bayern und freuen Sie sich auf Praxisworkshops und Fachvorträge.

Jetzt anmelden und mehr über Ihr Innovationspotenzial erfahren!

 


Das ist Programm

Erkennen Sie das Innovationspotenzial Ihrer Brauerei. Kommen Sie zum Bierforum Bayern!

Wann: Dienstag, 27. September 2016
Wo: Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt, Andreas-Maisel-Weg 1, 95445 Bayreuth
Anmeldeschluss: Mittwoch, 21. September

Rahmenprogramm am Vorabend:

Alle Teilnehmer sind herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein am Vorabend eingeladen.

Wann: Montag, 26. September 2016, 17:00 Uhr
Wo: Restaurant Liebesbier, Andreas-Maisel-Weg 1, 95445 Bayreuth
Was: Exklusive Führung hinter die Kulissen der Maisel’s & Friends Brauwerkstatt, anschließendes gemütliches Get-Together im Liebesbier

Herzlich Willkommen!

09:00 - 09:20 Registrierung und Willkommenskaffee
09:20 - 09:40 Begrüßung | Jeff Maisel, Brauerei Gebr. Maisel KG; Ulrich N. Brandl, Clustersprecher Ernährung

Biervielfalt: was steckt dahinter

09:45 - 10:15 Genuss is(s)t Naturwirtschaft | Prof. Thomas Vilgis, Max-Planck-Institut
10:15 - 10:45 Baukasten und Handwerkszeug zu Food- & Flavourpairing | Prof. Thomas Vilgis, Max-Planck-Institut
10:45 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 11:30 Und was hat das mit Bier zu tun? Der Bier-Aromabaum | Hans Wächtler, Hans Wächtler Projektmanagement GmbH
11:30 - 12:00 Bier & Küche: das gastronomische Potenzial | Thomas Reblitz, Brauerei & Gasthof Reblitz
12:00 - 13:00 Mittagspause

Biervielfalt: so wird's gemacht

13:00 - 13:30 Praktisch: Rohstoffaromen erkennen und benennen | Hans Wächtler, Hans Wächtler Projektmanagement GmbH
13:30 - 16:00 Workshop 1: Malz, die Seele | Ulrich Ferstl, Malzfabrik Weyermann
Workshop 2: Hopfen, die Würze | Michael Trübswetter, Hopfenveredlung St. Johann
Workshop 3: Hefe, der Geist | Dr. Mathias Hutzler, Forschungszentrum Weihenstephan, TUM
Workshop 4: Foodpairing | Michael König, Biersommelier, Brauerei Gebr. Maisel KG
16:00 - 16:30 Frische Ideen und neue Produkte | Matthias Ebner, Studienfakultät Brau- & Lebensmitteltechnologie TUM
Ab 16:30 Ausklang und Abtrunk

Anmeldung zum Bierforum Bayern


Fields marked with an * are required

Meine Daten:

* Pflichtfeld

Teilnahmekonditionen: Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 150,-€, Verbandsmitglieder zahlen 120,-€ (20% Preisvorteil).

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Unterlagen zu Gesprächsforen und Verpflegung. Mit dieser Anmeldung erklärt der Teilnehmer, dass er von diesen AGB Kenntnis genommen hat, sein Einverständnis mit deren Geltung sowie mit der zweckgebundenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von ihm angegebenen Daten. Mit Erhalt der Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich und die Teilnahmegebühr wird fällig. Eine Rückerstattung ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist der 21.09.2016.

Hiermit erkläre ich meine Einwilligung, dass Bild-, Ton-, Video- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung Bierforum Bayern von mir gefertigt werden, verwendet werden dürfen.

Veranstaltungsort

Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt,
Andreas-Maisel-Weg 1
95445 Bayreuth
(Navigation: Krumbacher Straße 30)

Übernachtung

Ihre Zimmerreservierung nehmen Sie bitte unter dem Stichwort “Bierforum” bis zum 16.08.2016 beim Hotel Rheingold, Austraße 2, 95445 Bayreuth vor. (Telefon 0921.990085-0 oder E-Mail an booking@hotel-rheingold-bayreuth.de)

Veranstalter

Cluster Ernährung am Kompetenz-
zentrum für Ernährung – KErn,
Hofer Str. 20,
95326 Kulmbach
Telefon: 09221.407 82-37


Ihnen stehen folgende Anfahrtsmöglichkeiten zur Auswahl:

 [?] ÖPNV  [?] Auto

Parkplätze finden Sie direkt vor dem Restaurant Liebesbier und in den umliegenden Parkhäusern.


Ihr direkter Draht

Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung – KErn
Hofer Straße 20 | 95326 Kulmbach

Bei Fragen zur Anmeldung:
Isabella Walcher | T 09221.40782-31 | F 09221.40782-99
E-Mail: ennovation@kern.bayern.de

Bei Fragen zur Organisation, zum Ablauf und Programm:
Nora Börger | T 09221.40782-37 | F 09221.40782-99
E-Mail: nora.boerger@kern.bayern.de

ENNOVATION = Ernährung + Innovation

ENNOVATION ist eine Kombination aus den beiden Wörtern „Innovation“ und „Ernährung“. Die -Innovationsreihe des Clusters Ernährung stärkt gemeinsam mit Verbänden, Universitäten, Hochschulen, mit Ihnen und weiteren Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft das bayerische Ernährungshandwerk. Unterstützt werden dabei Unternehmen und Betriebe, um zielgerichtet relevante und zukunftsfördernde Innovationen zu identifizieren und umzusetzen. Dazu unterbreitet ENNOVATION praxisnahe Angebote zu Dialog, Qualifizierung und Prämierung. In branchenspezifischen und branchenübergreifenden Veranstaltungen und Maßnahmen werden direkt umsetzbare Praxislösungen z. B. zur Planung, Präsentation und Erweiterung des Sortiments, Vermarktung sowie zu übergreifenden Themen vermittelt.


Verantwortlich:

Logo

Kooperationspartner:

Logo Logo Logo Logo
Logo